Schröpfmassage nach SPT:

Ziel der Schröpfmassage nach SPT ist

  • FETT abbauen durch Anregung des Stoffwechsels, der Durchblutung und der Lymphe
  • FALTEN reduzieren durch die Regenerierung der Zellen und einer Zellerneuerung
  • FIGUR formschön schröpfen durch Abbau von Schlackenstoffen im Bindegewebe

 

Schröpfmassage

 

Die Schröpfmassage nach SPT befreit Sie

  • von Cellulite, Tränensäcke und Doppelkinn, durch die stark angeregte Durchblutung und Tiefenwirkung,
  • von allen Schlacken- und Fettdepots, die Sie auch mit bester Pflege und Sport nicht wegbekommen.

Zusätzlich werden

  • Haut und Gewebe gestrafft und
  • alle Stoffwechselvorgänge aktiviert, die das angestrebte Ergebnis garantieren.

 

Durch diese gründliche Reinigung und Entschlackung können sich die natürlichen Stoffwechselfunktionen wie Zellerneuerung, Anregung der Verdauungs- und Ausscheidungsorgane normalisieren.

 

Diese wirkungsvolle, jahrtausend alte Entgiftungs- und Entschlackungsmethode, habe ich übernommen und als die Schröpfmassage nach SPT weiterentwickelt. Meine Schröpfmassagetechnik wird mit einem Vacuumpump-Gerät, mundgeblasenen Gläsern und süßem Mandelöl, durchgeführt.
Die Gläser werden über die gesamte Hautoberfläche bewegt, gezogen oder gepumpt, wobei das Vacuum und die Tiefenwirkung variiert und auf die individuelle Reizempfindlichkeit angepasst wird.
Durch die unterschiedlichen Formen der Gläser (teilweise selbst entwickelt) und die verschiedenen Behandlungsarten ist es möglich, auf die individuelle Gewebequalität und Gewebeempfindlichkeit einzugehen.

 

Was bewirkt die Schröpfmassage nach SPT?

  • baut Fettdepots und Körpergewicht ab
  • entgiftet und entschlackt
  • strafft Haut und Gewebe
  • strafft schlaffes Bauch- und Brustgewebe
  • baut Cellulite, „Reiterhosen“ und „Witwenhöcker“ komplett ab
  • Schwangerschaftsstreifen werden fast unsichtbar
  • reduziert sichtbar Falten, Doppelkinn und Tränensäcke
  • unreine Haut wird zu klarer, schöner Haut
  • überschüssige Haut (nach Schwangerschaft oder Übergewicht) wird weggeschröpft
  • erzeugt ein Säure/Basen Gleichgewicht
  • fördert die Durchblutung
  • entstört Narben und verschönert das Narbenbild
  • regt den gesamten Körperstoffwechsel an
  • stimuliert Verdauung und Ausscheidung
  • erneuert die Zellen und baut Schlackendepots ab
  • das Bindegewebe wird formschön und elastisch
  • regt den Lymphfluss an
  • stärkt das Immunsystem
  • transportiert säurehältige Schlacken und Körpersäfte ab
  • reflektorische Anregung und Harmonisierung der inneren Organe
  • erhöht den Tonus und die Elastizität der Haut, des Gewebes und der Muskulatur
  • Sie erhalten Ihre Idealfigur

 

Wofür hilft die Schröpfmassage nach SPT?

  • Ausgelaugtheit und Erschöpfung
  • Antriebslosigkeit und Energielosigkeit
  • Depressionen und PMS
  • Verspannungen
  • Rücken-, Nacken- und Gelenksschmerzen
  • bei Taubheitsgefühl im Gewebe
  • Eingeschlafenen Fingern und Füßen
  • Allgemeiner Übersäuerung und Völlegefühl
  • Appetitlosigkeit und bei zuviel Appetit

 

Was ist das Gesamtergebnis der Schröpfmassage nach SPT?

Der Erfolg ist bereits nach wenigen Tagen sichtbar, spürbar und fühlbar.
Mann/Frau fühlt sich wieder wohl in seiner/ihrer Haut.
Sie sind voll motiviert auf allen Ebenen aktiv zu werden.
Die alltäglichen Aufgaben gehen viel leichter und beschwingter von der Hand.
Die Figur und Gesicht wird formschön und hat ein gesundes Hautbild.
Sie werden mit Wohlbefinden, Gesundheit und Schönheit belohnt!

 

Hinweis:

Nicht geschröpft werden darf:

bei Thrombose, Krebs- oder Tumorerkrankungen, Entzündungen, Infektionen, Fieber, Krämpfen, Blutungsneigung, offene Wunden und Verbrennungen, Schwangerschaft und während dem Stillen.

 

Erleben Sie die Wirkung und lösen Sie einfach den Gutschein ein!

Den Gutschein finden Sie >> hier.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Herzlichst Sabine Peyer-Thomschitz

nach oben